Athen Marathon, 10 km und 5 km Lauf 2018

11.11.2018

Offizielle und lizensierte Meldestelle

Eigenanreise, 08.11. - 12.11.2018

 

 

Begleiten Sie uns zum "Athen Klassik Marathon", auf den Spuren des historischen Laufs des Pheidippides von Marathon nach Athen. Der Athen Marathon sowie der 10 km und 5 km Lauf finden auch 2018 wieder in der traditionsreichsten Marathonstätte statt. Seien Sie bei dem legendären Marathon dabei, dessen Teilnahme der Wunsch eines jeden ambitionierten Läufers und jeder begeisterten Läuferin ist. Auch bei den kürzeren Läufen ist das Ende im beeindruckenden antiken griechischen Olympiastadion Phanteineikos. 

 

buchbar
 
 

Eigenanreise, 08.11.2018 - 12.11.2018

Vertragshotel **** Preis1 Z.-nacht2
Doppelzimmer inkl. Frühstück 572€ 88€
Einzelzimmer inkl. Frühstück 695€ 124€

Zusatzleistungen

Startgebuehr Marathon (einschl. Medaille, Urkunde u. Finisher T-Shirt) 50€
Startgebuehr 10-Km-Lauf (einschl. Medaille, Urkunde und Finisher T-Shirt) 40€
Startgebuehr 5-Km-Lauf (einschl. Medaille, Urkunde und Finisher T-Shirt) 35€
Sightseeingtour Athen mit Akropolis und Akropolismuseum (5 Stunden) 65€
Hop-On/Hop-Off Stadtrundfahrt Athen Tagesticket 25€
Tagesausflug Delphi mit Mittagessen 120€
Vierstündiger Kochkurs mit Abendessen 85€

Versicherungen

  1. Alle Preise pro Person in EUR.
  2. Preis pro Zusatznacht pro Person in EUR.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers bei der An- und Abreise, wenn Sie einen Flug zu unserem Gruppentermin dazu buchen (bei Eigenanreise entfällt der Transferanspruch)
  • 4 Übernachtungen im gebuchten Hotel mit reichhaltigem Frühstücksbuffet (Verlängerungsnächte sind möglich)
  • Sie haben die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Die Buchung erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit einer zweiten Person. Ansonsten bestätigen wir Ihnen bei Anmeldeschluss ein Einzelzimmer.
  • Gesicherter Startplatz, Übernahme des Meldewesens durch uns als "Official Travel Agency"
  • Deutschsprachige, ortskundige und marathonerfahrene Reiseleitung aus unserem Team (ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 16 Personen)
  • Sprechstunden unserer Reiseleitung in unserem Hotel
  • Abholung der Startunterlagen durch unsere Reiseleitung
  • Ausflug in die Stadt mit Besichtigung des Marathon Museums und Besichtigung der Marathonstrecke
  • Transfer zum Marathonstart am Marathontag für alle Marathonläuferinnen und –läufer
  • Umfassende Reiseinformationen
 

Allgemeine Informationen

Der Marathon

Start des Marathons ist im kleinen Örtchen Marathon, östlich von Athen, wo sich 490 v.Chr. der Bote Pheidippides nach Athen aufmachte um den Sieg einer Schlacht zu verkünden. Das Ziel ist im antiken griechischen Olympiastadion Phanteineikos. Die Strecke entspricht der klassischen Marathonstrecke der Olympischen Spiele der Neuzeit von 1896 und auch derjenigen der Olympischen Spiele von Athen im Jahr 2004. Der Zieleinlauf im antiken olympischen Stadion gilt als wunderbar und einzigartig. Für Nichtmarathoni werden auch ein 10km Lauf und ein 5km Lauf angeboten. Für beide Läufe ist der Start- und Zielbereich im Panathinaikon Stadion. Teilnehmer des Marathons erhalten eine Medaille, eine Urkunde sowie ein Finisher T-Shirt. Dies gilt auch für die Teilnehmer des 10km und 5km Laufs. Als "Offical Travel Agency" und Partner des Athen Marathons haben Sie bei uns die Startkartengarantie.


Siehe auch Artikel eines Teilnehmers unserer Reisegruppe aus 2009, Herrn Jochen Temsch, Reiseredaktion, SZ Süddeutsche Zeitung vom 19.11.2009.

Ebenso wie den Artikel eines Teilnehmers unserer Reisegruppe zum Jubiläums Marathon 2010, Herrn Axel Künkeler, Laufreport.de.

Bild 1 von 8
Bild 2 von 8
Bild 3 von 8
Bild 4 von 8
Bild 5 von 8
Bild 6 von 8
Bild 7 von 8
Bild 8 von 8
Bild 1 von 8 Bild 1 von 8
 

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag 08.11.2018

Der erste Tag gilt der individuellen Anreise oder Gruppenanreise nach Athen. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel in Athen Stadt erfolgt für alle, die einen Flug über uns gebucht haben. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

2. Tag, Freitag 09.11.2018

Als Vormittagsprogramm eignet sich z.B. eine klassische Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt, auf der Sie einen guten Überblick über die Stadt und Ihre Sehenswürdigkeiten erhalten (fakultativ). Am Abend steht ein Treffen der gesamten Gruppe im Hotel mit unserer Reiseleitung an. Hier besteht die Möglichkeit eines ersten Kennenlernens und eventuelle Fragen mit der Reiseleitung zu klären.

 

3.Tag, Samstag 10.11.2018

Am Vormittag besichtigen wir die Stadt Marathon und inklusive des Startbereiches des Marathons. Anschließend besichtigen wir das Museum Marathons, in dem wir die Geschichte der Olympischen Marathonläufe kennenlernen. Unsere Rückfahrt führt uns entlang der morgigen Marathonlaufstrecke. Unser Ausflug endet im Zielbereich, dem Panathinaikon-Stadion. Anschließend holen wir gemeinsam die Startunterlagen ab und machen uns dann auf den Weg zurück zum Hotel. (Dieser Ausflug ist im Reisepreis enthalten.)

 

4. Tag, Sonntag 11.11.2018

Am heutigen Marathontag werden wir von unserem Hotel zum Marathonstart nach Marathon mit unserem Transferbus gefahren. Unsere Reiseleitung empfängt alle Läuferinnen und Läufer im Zieleinlauf. Abends findet ein gemeinsames Zusammentreffen mit kleiner Siegerehrung in unserer Gruppe statt.

 

5. Tag, Montag 12.11.2018

Heute ist Abflugtag. Je nach Abflugzeit nutzen Sie die Zeit noch einmal für letzte Besorgungen oder einen letzten Bummel im schönen Athen. Wir wünschen allen Gästen einen guten Heimflug! Sie haben die Möglichkeit, bis zu 4 Verlängerungsnächte zu buchen!

Bild 1 von 15
Bild 2 von 15
Bild 3 von 15
Bild 4 von 15
Bild 5 von 15
Bild 6 von 15
Bild 7 von 15
Bild 8 von 15
Bild 9 von 15
Bild 10 von 15
Bild 11 von 15
Bild 12 von 15
Bild 13 von 15
Bild 14 von 15
Bild 15 von 15
Bild 1 von 15 Bild 1 von 15
 
Bild

Meldewesen

Wir sind die offizielle Meldestelle für Deutschland, Österreich und die Schweiz („Official Travel Agency“) und arbeiten eng mit dem Marathon-Veranstalter in Athen zusammen. Durch unseren Status als offizieller Touranbieter des Athen Classic Marathons halten wir ein gesichertes Kontingent an Marathonstartkarten für Sie bereit. Auch die Teilnahme am 10 km Lauf und 5 km Lauf können Sie sich über uns garantieren lassen.

 

 
 

Unser Hotel in Athen Stadt

Unsere Unterkunft ist ein Vier Sterne - Vertragshotel im Herzen von Athen an. Dort steht Ihnen unsere Reiseleitung unter anderem mit Sprechstunden zur Verfügung.

 

Das 1976 im klassischen Stil erbaute Hotel ist eine Oase im historischen und kommerziellen Zentrum von Athen und liegt zwischen Syntagma und Omonia, den Hauptplätzen der Stadt. Viele Stilelemente spiegeln innen wie außen die Atmosphäre des Altertums wider, die die ganze Stadt beherrscht. Die Zimmer sind mit kunstvollen Antiquitäten ausgestattet. Im neu renovierten Hotel wird Gastfreundschaft groß geschrieben. Neben modernen Zimmern bietet das Hotel Ihnen ein Garten-Restaurant auf der Dachterrasse mit Olivenbäumen. Die Hotelzimmer verfügen über Bad/WC, Haartrockner, Telefon, Satelliten-/Kabel-TV, Radio und HiFi-Anlage. Darüber hinaus bieten sie Hochgeschwindigkeits-Internetzugang, ISDN, PC-, Fax- und Modem-Anschlüsse sowie Minibar/Kühlschrank und Doppelbetten. Außerdem sind alle Zimmer mit Zentralheizung, Safe, einer Klimaanlage und einer Sitzecke ausgestattet.

Bild 1 von 6
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6
Bild 4 von 6
Bild 5 von 6
Bild 6 von 6
Bild 1 von 6 Bild 1 von 6
 

Erfahrungsbericht eines Teilnehmers

Folgend finden Sie einen sehr lesenswerten Zeitungsartikel über und von Andreas Bauer, einem Teilnehmer unserer Athen-Gruppe und schnellster Österreicher in Athen mit 02:56:16.


Athen-Marathon: Andreas Bauer lief auf antiken Spuren


WEYER. Kein Marathon kann mit der geschichtsträchtigen Atmosphäre der „Mutter aller Läufe“ in der griechischen Hauptstadt mithalten: Der Legende nach überbrachte in der Antike der griechische Bote Pheidippides die Botschaft vom Sieg der Athener über die Perser und lief dabei die Strecke von Marathon nach Athen. Als die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 in Athen ausgetragen wurden, erinnerte man sich dieser Legende und der Marathonlauf wurde geboren. Seit nunmehr 33 Jahren wird dieser wohl einzigartige Marathon jährlich auf der Originalstrecke von Dorf Marathon nach Athen, in das aus weißem Marmor errichtete Panathinaiko-Stadion ausgetragen. Am 8. November war es heuer so weit und 16.000 Läufer (alle Bewerbe über 43.000) begaben sich auf die Spuren der Marathon-Geschichte. Andreas Bauer wählte diese einzigartige Laufveranstaltung als Saisonhöhepunkt und trat bestens vorbereitet und top-motiviert die Reise nach Griechenland an. Zahlreiche historische Plätze entlang der Strecke, das schwierige und wellige Streckenprofil (insgesamt 320hm Aufstieg) unterstrichen die Einzigartigkeit und spornten den Weyrer zu einer Top-Leistung an. Bereits nach 2h56m16s erreichte Bauer als schnellster Österreicher Athen. Unter dem Jubel tausender Zuschauer überquerte er als 72. (15.AK) die Linie beim wohl schönsten Zieleinlauf der Welt im Panathinaiko-Oval.

 


Orignalartikel: http://www.meinbezirk.at/steyr/sport/athen-marathon-andreas-bauer-lief-auf-antiken-spuren-d1548421.html

 

Die Flüge werden zu tagesaktuellen Preisen von uns eingekauft!

Wir können Ihnen Flüge ab diversen deutschen Flughäfen anbieten. Hierbei kaufen wir die Flüge bei unterschiedlichen Fluggesellschaften zu unterschiedlichen Konditionen ein. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Flüge als Nonstop- Verbindung eingebucht und die Gepäckbestimmungen variieren können. Bei Flugbuchung ist der Flughafentransfer inkludiert.
Sprechen Sie uns an!

 

Wichtige Hinweise 

  • Anmeldeschluss ist Ende August 2018, danach auf Anfrage.
  • Flüge sind zu tagesaktuellsen Preisen zubuchbar.                                                     
  • Programmänderungen können von uns vorgenommen werden, sofern sie den Reiseablauf nicht im wesentlichen ändern. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Wie bei allen Sportveranstaltungen üblich, haften wir nicht für Unfälle und Schäden jeglicher Art, auch nicht bei den Transfers.
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Stand der Information: November 2017.