Meran zum Kennenlernen - Zwischen Natur und Kultur 2018

07.04.2018 - 14.04.2018

 

Termin 1, 07.04. - 14.04.2018

Termin 3, 14.10. - 21.10.2017

Termin 2, 02.06. - 09.06.2018

 

Die Meraner Waalwege zählen zu den schönsten Wanderwegen Südtirols. Eine Landschaft voller Obst- und Weingärten, mit einer atemberaubenden Bergkulisse, umsäumt von grünen Wiesen, sowie beeindruckende Burgen und Schlösser, warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Als Waale bezeichnet man die künstlich angelegten Bewässerungskanäle, an denen sich die Wanderpfade (Waalwege) schlängeln.

An 6 Tagen wollen wir die Umgebung von Meran, auch das "Nizza Tirols" genannt, bewandern und die Gastfreundlichkeit dieser Region genießen.

 

 

 
 

Termin 1, 07.04.2018 - 14.04.2018

- -
Hotel Mitterplaserhof*** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 859€
Einzelzimmer mit Halbpension 949€

Termin 2, 02.06.2018 - 09.06.2018

- -
Hotel Mitterplaserhof*** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 859€
Einzelzimmer mit Halbpension 949€

Termin 3, 14.10.2018 - 21.10.2017

- -
Hotel Mitterplaserhof*** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 859€
Einzelzimmer mit Halbpension 949€

Zusatzleistungen

Transfer Flughafen Verona - Hotel: Sie erhalten mit der Endrechnung ein unverbindliches Angebot von uns 0€
Transfer Bahnhof Meran - Hotel: Sie erhalten mit der Endrechnung ein unverbindliches Angebot von uns 0€

Versicherungen

  1. Alle Preise pro Person in EUR.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im guten 3-Sterne Hotel
  • 7 x Frühstücksbuffet + 3-Gang Abendessen (Getränke exkl.)
  • Nutzung des Wellness-Bereichs im Hotel
  • Eintritt ins Schloss Trauttmansdorff
  • Eintritt in Schloss Tirol
  • deutschsprachige Wanderführung

 

Was wir anbieten:

Wir können Ihnen Flüge ab diversen deutschen Flughäfen zu einem tagesaktuellen Preis anbieten. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Flüge als Nonstop- Verbindung eingebucht und die Gepäckbestimmungen variieren können.

Sprechen Sie uns gerne bei Interesse an!

 

Wandertag 1-3

1. TAG Ankunft in Ihr Hotel
Sie kommen heute in Ihrem gebuchten Hotel an und haben die Möglichkeit schon einmal die Umgebung kennen zu lernen. 

 

2. TAG Verdinser Waalweg und Schloss Trauttmansdorff
Heute erkunden Sie den Verdinser Waalweg. Dieser zählt zu den beliebtesten Wanderwegen im Raum Meran. Er führt neben dem wasserführenden Kanal durch Wälder, Kastanienhaine und Obstgüter. Anschließend besuchen wir Schloss Trauttmansdorff, einer der schönsten Gärten Europas.

 

3. TAG Algunder Waalweg und Schloss Tirol
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Schloss Tirol, die Stammburg der Tiroler Grafen und Wiege des Landes Tirol. Anschließend wandern wir hinunter in die Talebene und begehen den Algunder Waalweg.

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
Bild 1 von 5 Bild 1 von 5
 

Wandertag 4-6

4. TAG Meran

Mit dem Bus fahren Sie nach Meran, das "Nizza Tirols". Gemeinsam mit Ihrem Wanderführer geht es über die Kurpromenade und den Kaiserin-Sissi-Weg auf die Tappeinerpromenade. Exotische und mediterrane Pflanzen säumen den Spazierweg von welchem Sie den atemberaubenden Blick auf das Meraner Talbecken genießen können. Anschließend Freizeit zum Bummeln in Meran. (leicht, ca. 2,5 - 3 Std).


5. TAG Schloss Juval und Vinschgau

Die heutige Wanderung führt uns vom Schnalstal über Schloss Juval (Hausburg von Reinhold Messner) in den Vinschgau. Damit begehen wir eine der längsten und kühnsten Bewässerungsanlagen, die es gibt.


6. TAG Marliner Waalweg und Schloss Lebenberg

Heute begleitet Sie Ihr Wanderführer auf einem der schönsten und bekanntesten Wanderwege Südtirols, dem Marliner Waalweg. Ihre Wanderung beginnt auf der Töll vor den Toren Merans und führt Sie vorbei an Obstwiesen, Weinbergen und dem Schloss Lebenberg bis zu Ihrem Ziel nach Lana. (leicht, ca. 5 Stunden).

Bild
Bild 1 von 4
Bild 2 von 4
Bild 3 von 4
Bild 4 von 4
Bild 1 von 4 Bild 1 von 4
 

Wandertag 7-8

7. TAG Gantkofel und Eppaner Burgen

Mit dem Bus geht es nach Eppan. Gemeinsam mit Ihrem Wanderführer gehen Sie durch die Obstwiesen und Weingärten an den Hängen des Gantkofels zu den Eppaner Burgen. Genießen Sie das mittelalterliche Flair und die Aussicht in das Tal. (leicht, Höhenunterschied ca. 300m, ca. 2,5 - 3 Std).


8. TAG Heimreise

Jede schöne Reise geht einmal zuende. Wir hoffen, dass Sie eine tolle Auszeit hatten und viele besondere Eindrücke von der Natur und der Gastfreundlichkeit mit nach Hause nehmen. Wir wünschen allen Wanderern eine gute Heimereise.

 

Bild 1 von 4
Bild 2 von 4
Bild 3 von 4
Bild 4 von 4
Bild 1 von 4 Bild 1 von 4
 

Unser Standort Hotel

"ANKOMMEN, AUFATMEN UND SICH WOHLFÜHLEN." 

Unser idyllisches Hotel in Algund, umgeben von Obstwiesen und Weinbergen, ist ca. 3,5km von Meran entfernt.

Zur Ausstattung gehört das einladende Restaurant, mit hervorragender Küche, eine Bar, eine urige Bauernstube die zum Verweilen einlädt und einer kleinen Leseecke.

Der großzügig angelegte Wellness-Bereich verfügt über ein beheiztes Hallenbad, einen Whirlpool, sowie Sauna, Dampfbad und einer Infrarot-Kabine. Bei gutem Wetter lässt es sich auch im Salwasser-Becken in der Außenanlage sehr gut aushalten.

Auf der Panoramaterrasse können Sie, mit Blick auf die atemberaubende Kulisse, tiefenentspannen und sich eine Auszeit gönnen. Parkplätze stehen den Gästen zur Verfügung.


Die Zimmer, aus traditionellem Holz und moderner Innenarchitektur, sind gemütlich eingerichtet und verfügen alle über moderne Badezimmer/WC, Fön, Sat TV, Telefon, Safe, Balkon oder Terrasse.

 

Nicht zu vergessen ist die Gastfreundlichkeit und der sehr gute Service durch die familiäre Führung im Haus.

Bild 1 von 7
Bild 2 von 7
Bild 3 von 7
Bild 4 von 7
Bild 5 von 7
Bild 6 von 7
Bild 7 von 7
Bild 1 von 7 Bild 1 von 7
 

Wichtig:

 

Eine eventuelle Ortstaxe ist in unserem Angebot nicht enthalten. Sie beträgt voraussichtlich € 1,30 pro Person/ Nacht und ist direkt vor Ort zu zahlen.

 

Teilnehmerzahl: mind. 6 Pers. /max. 15 Pers.

 

Anmeldeschluss Termin 1: 31. Dezember 2017

Anmeldeschluss Termin 2: 28. Februar 2018

Anmeldeschluss Termin 3: 30. Juni 2018

 

  • Programmänderungen sind möglich, sofern der Reiseablauf dadurch nicht im Wesentlichen verändert wird
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Wie bei allen Veranstaltungen üblich, haften wir nicht für Unfälle und Schäden jeglicher Art

Es gelten unsere AGB von Januar 2017