Trainingscamp Monte Gordo 2017

12.02.2017 - 22.02.2017

Willkommen an der Algarve!

Grundreise, 12.02. - 22.02.2017

Logo Trainingscamp Monte Gordo
 

Laufen ist Ihre Leidenschaft? Bei uns können Sie Urlaub machen und sich gleichzeitig verbessern.

 

In Zusammenarbeit mit Zippel’s Läuferwelt, dem Experten für den Laufsport im Norden, bieten wir Ihnen die Gelegenheit dem Winter in Deutschland zu entfliehen und sich an der sonnenverwöhnten Küste der Algarve voll dem Laufen zu widmen. Unter besten Trainingsbedingungen können Sie innerhalb von zehn Tagen ihrem gesetzten Ziel ein ordentliches Stück näher kommen. Holen Sie sich frische Motivation und einen Schub für das neue Jahr.

 

Gleichgültig ob Sie als Laufanfänger den richtigen Einstieg finden wollen oder als alter Hase mit der Vorbereitung auf den nächsten Wettkampfes beginnen wollen. Unsere Experten werden Sie fachkundig unterstützen.

 

nächste Saison in Vorbereitung
 

Grundreise, 12.02.2017 - 22.02.2017

- -
Yellow Monte Gordo Beach Hotel
EZ
DZ

Versicherungen

  1. Preise Pauschalreise pro Person, inkl. Flug/Anreise
    (ggf. exkl. geringem Zuschlag abhängig vom gewählten Ziel).

Eingeschlossene Leistungen

Eingeschlossene Leistungen der Grundreise

  • Laufshirt von Zippels Läuferwelt
  • Flug ab/an Hamburg oder ab/bis Düsseldorf nach Faro (Algarve)
  • Transfers bei der An- und Abreise
  • 10 Übernachtungen inkl. Halbpension (Speisen in Buffetform)
  • Tägliche Laufeinheiten unter der Leitung erfahrener Lauftrainer
  • Tägliches Dehn- und Kräftigungsprogramm
  • Vorträge zu Themen rund um das Laufen:
    Trainingssteuerung, Laufökonomie, Ernährung, Ausrüstung
 

Das Seminar

Erleben sie ein Laufseminar in wunderschöner Umgebung von Strand und Pinienwäldern. Das Team der Zippel’s Laufschule wird Ihnen in einer Kombination aus Theorie und Praxis jede Menge wertvoller Anregungen für Ihr Training geben. Abwechslungsreiche Trainingsprogramme wechseln sich mit Vorträgen und Workshops zu Themen wie Trainingssteuerung, Laufökonomie, Ernährung und Ausrüstung ab.

 

Jeder Teilnehmer wird individuell unter Berücksichtigung seines Leistungsvermögens von unserem Trainerteam betreut. Der richtige Wechsel von höheren Trainingsbelastungen und aktiver Erholung gewährleistet, dass es nicht zu Überforderungen kommt. Unser erfahrenes Trainerteam wird Sie bei der optimalen Dosierung unterstützen.

 

Natürlich bleibt Ihnen genügend Zeit ganz individuell die herrliche Algrave zu erkunden und an der sonnigen Küste Erholung und Entspannung zu finden.

 

Reiseverlauf

Sonntag 12.02.

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern der Gruppe fliegen Sie ab Hamburg (Alternative Düsseldorf)nach Faro. Von dort werden Sie per Bus nach Monte Gordo gebracht. Im Hotel Yellow Monte Gordo Beach Sporthotel werden Sie durch den Reiseleiter begrüßt und checken dann erst einmal ein.

Abends: Bei einem gemütlichen „Get together“ stellen sich die Trainer vor und das komplette Programm für die Dauer des Aufenthalts wird präsentiert.

 

Montag 13.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Dauerlauf mit Herzfrequenzmessung
Nachmittags: kurzer Dauerlauf, Dehnung und Kräftigung
Abends: Vortrag „Trainingssteuerung Teil 1“

 

Dienstag 14.02.

Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Laufstilschulung mit Videoaufzeichnung, anschließend kurzer Dauerlauf
Nachmittags: Ruhiger Dauerlauf, anschließend Stretching
Abends: Vortrag und Workshop „Laufstilanalyse“

Mittwoch 15.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Intervalltraining im Stadion
Mittags: Ausflug per Rad nach Castro Marim (optional)
Nachmittags: Laufstilschulung und Stretching
Abends: Vortrag und Workshop „Ernährung“

 

Donnerstag 16.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Ruhiger langer Dauerlauf
Nachmittags: kurzer Dauerlauf, Dehnung und Kräftigung

 

Freitag 17.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Regenerativer Dauerlauf am Strand, anschließend ausgiebiges Stretching
Abends: Vortrag „Trainingssteuerung Teil 2“

 

Samstag 18.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Fahrtspiel in verschiedenen Gruppen
Nachmittags: Laufstilschulung und Stretching
Abends: Überraschungsvortrag

 

Sonntag 19.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Ruhiger langer Dauerlauf
Nachmittags: kurzer Dauerlauf, Dehnung und Kräftigung
Abends: Vortrag „Ausrüstung“

 

Montag 20.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Laufstilschulung mit Videoaufzeichnung, anschließend Dauerlauf
Mittags: Ausflug per Rad nach Spanien (optional)
Abends: Workshop „Laufstilanalyse“

 

Dienstag 21.02.
Sonnenaufgang: Guten-Morgen-Gymnastik am Strand
Vormittags: Kontroll-Lauf über 5 bis 10 km auf Zeit
Nachmittags: Entspannungslauf am Strand und Stretching
Abends: Gemütliches Beisammensein

 

Mittwoch 22.02.
Frühmorgens: Sie werden morgens rechtszeitig per Bus zum Flughafen nach Faro gebracht. Der Rückflug geht via Düsseldorf nach Hamburg.

 

Unser Hotel in Portugal: Yellow Monte Gordo Beach Hotel ****

Das 4-Sterne Yellow Monte Gordo Beach Hotel ist nur wenige Meter vom Strand entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt für unser Laufseminar.

Die Zimmer dieses komfortablen Suitenhotel sind alle ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Sitzecke, Föhn, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Mietsafe und Sat.-TV.

Des Weiteren stehen Ihnen neben zwei Restaurants und zwei Bars auch ein Hallenbad, im gepflegten Außenbereich ein Süßwasser-Swimmingpool mit separatem Kinderbecken, Poolbar, Sonnenterrasse und Fitnessbereich zur Verfügung. Nach einem anstrengenden Trainingstag laden der große Wellness- und Spa-Bereich zum Entspannen ein.

Bild 1 von 12
Bild 2 von 12
Bild 3 von 12
Bild 4 von 12
Bild 5 von 12
Bild 6 von 12
Bild 7 von 12
Bild 8 von 12
Bild 9 von 12
Bild 10 von 12
Bild 11 von 12
Bild 12 von 12
Bild 1 von 12 Bild 1 von 12
 
 

Das Trainerteam

 
 
Bild

Andreas Fuchs

(geboren 1964)

 

Der Leiter der Zippels Laufschule ist seit 1985 Leichtathletik-Trainer beim TSV Kronshagen.
Er ist Inhaber der A-Trainerlizenz Lauf des DLV und betreut seit vielen Jahren die Spitzenläuferinnen und -läufer im Raum Kiel u.a. auch die Olympia-Teilnehmer Steffen Uliczka und Maya Rehberg (beide 3000m Hindernis). Seine Fachkenntnisse in der Trainingsplanung und –steuerung möchte er gern an die Seminarteilnehmer weitergeben. Laufstilanalyse und –schulung sind ihm ein besonderes Anliegen. Andreas Fuchs wird während der gesamten Dauer des Seminars vor Ort sein und gern jede Frage rund um das Training beantworten und auftretende Probleme hinsichtlich der Unterbringung lösen.


Andreas Fuchs wird vor Ort von mehreren Jungtrainern unterstützt:

 
 
Bild

Leif Schroeder-Groeneveld

(geboren 1989)

 

Student der Sportwissenschaften, selbst aktiv vor allem auf den Strecken 1500m bis 10km (persönliche Bestzeit 30:53) und seit kurzer Zeit auch als Triathlet.

 
 
Bild

Simon Baecker

(geboren 1996)

 

Student der Sportwissenschaften, selbst aktiv vor allem auf den Strecken 1500m bis 10km (persönliche Bestzeit 32:51).

 
 
Bild

Lisa Feuerherdt

(geboren 1990)

 

Studentin der Sportwissenschaften und Pädagogik mit Nebenfach Ernährungswissenschaften, selbst aktiv vor allem auf den Strecken 800m bis 3000m, Inhaberin der Reha-Lizenz für Orthopädie.

 
 

Wichtige Hinweise

  • Programmänderungen können von uns vorgenommen werden, sofern Sie den Reiseablauf nicht im Wesentlichen ändern.
  • Wie bei allen Sportveranstaltungen üblich, haften wir nicht für Unfälle jeglicher Art, auch nicht bei den Transfers.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
  • Für deutsche Staatsbürger ist zur Einreise ein gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
  • Anmeldeschluss: 31. Dezember 2016, danach auf Anfrage
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Treuebonus
Wenn Sie bereits schon Gast auf einer unserer Reisen waren, dann erhalten Sie ab Ihrer nächsten Reisebuchung einen TreueBonus in Höhe von 3 Prozent. Unser TreueBonus gilt auf den Preis
Ihrer Grundreise. Sonstige Leistungen, wie z.B. Marathon Startkarte oder Stadtrundfahrt, sind davon unberührt. Geben Sie doch bitte bei Buchung Ihrer Reise unter Bemerkungen Ihre Kundennummer an oder teilen Sie uns dort mit, welche Reise Sie als letzte bei uns buchten.