Wandern auf Zypern 2018

07.04.2018 - 14.04.2018

 

Silvester, 28.12. - 04.01.2018

Termin 2, 17.02. - 24.02.2018

Termin 3, 24.03. - 31.03.2018

Termin 4, 20.10. - 27.10.2018

Termin 5, 03.11. - 10.11.2018

 

Zypern, die Insel aus der Antike. Eine traumhaft abwechslungsreiche Landschaft, mit faszinierender Kultur aus der Zeit der Römer und der Jungsteinzeit, wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Tiefblaues Meer, feinsandige Badebuchten, steile Felsklippen und fruchtbare Ebenen mit Zitrusplantagen bilden einen reizvollen Kontrast zu der Welt des Troodosgebirges mit malerischen Dörfern und hohen Gipfeln. Königsgräber aus hellenistischer Zeit, die Hauptstadt Nikosia, die seit dem 16 Jh. von einer 4,5 km langen venezianischen Mauer umfasst ist und viele weitere Highlights der Insel, werden Sie in einer spannenden und aktiven Woche kennen lernen.

 

 
 

Silvester, 28.12.2017 - 04.01.2018

- -
Elias Beach Hotel**** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 1.395€
Einzelzimmer mit Halbpension 1.545€

Termin 2, 17.02.2018 - 24.02.2018

- -
Elias Beach Hotel**** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 1.208€
Einzelzimmer mit Halbpension 1.358€

Termin 3, 24.03.2018 - 31.03.2018

- -
Elias Beach Hotel**** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 1.240€
Einzelzimmer mit Halbpension 1.390€

Termin 4, 20.10.2018 - 27.10.2018

- -
Elias Beach Hotel**** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 1.326€
Einzelzimmer mit Halbpension 1.476€

Termin 5, 03.11.2018 - 10.11.2018

- -
Elias Beach Hotel**** Preis1
Doppelzimmer mit Halbpension 1.240€
Einzelzimmer mit Halbpension 1.390€

Versicherungen

  1. Alle Preise pro Person in EUR.

Eingeschlossene Leistungen

  • inkl. Flug ab/bis München oder Berlin
  • Flughafentransfer
  • Assistenz am Flughafen bei Ankunft und Abflug sowie Betreuung während der ganzen Reise
  • Begrüssungs-Cocktail und Programmbesprechung am Ankunftstag im Hotel
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Alle Ausflüge werden in einem modernen und vollklimatisierten Reisebus unternommen
  • Alle Eintrittsgelder sind inbegriffen
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Informationen
 

Wandertag 1-3

1. Tag: Ankunft auf Zypern
Bei Ankunft am Flughafen werden Sie von der örtlichen Reiseleitung am Flughafen begrüßt. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel in Limassol gebracht. Nach der Zimmerverteilung erfolgt das gemeinsame Abendessen. 

 

2. Tag: Halbtagesausflug Limassol/Curium/Kolossi
Unsere Fahrt führt uns durch die Hafenstadt Limassol und dann weiter durch Wein- und Zitronenplantagen nach Curium. Die in römischer Zeit als „Curium benannte Stadt existierte schon zu Beginn des 1. Jahrtausend v. Chr. Die dort noch sichtbaren Teile aber stammen alle aus römischer und sogar frühchristlicher Zeit. Sie besichtigen dort das  römischen Amphitheater das in dieser Form im 2 Jh. n. Chr. angelegt wurde und 3500 Zuschauern Platz bot. Von den Sitzreihen aus haben Sie einen faszinierenden Blick auf den Strand von Kourion und die Halbinsel Akrotiri. Weiter besichtigen Sie die Mosaike im Haus des Eustolios die aus dem 5. Jh. stammen. Weiter geht es zur Burg von Kolossi. Die Burg, die Ende des 13. Jh. erbaut wurde, wird mit dem Orden der Johanniter in Verbindung gebracht. 


3. Tag: Ganztagesausflug Troodos/Marathassa Tal (Wanderung)
Wir fahren durch kleine malerische Bergdörfer wie Kyperounda und Chandria bis zum Dorf Lagoudera. Dort besuchen wir die schönste byzantinische Kirche von Zypern, die Kirche Panagia Araka. Diese Kirche aus dem 12. Jh. gilt als die älteste gut erhaltene byzantinische Kirche Zyperns. Die Fresken der Araka Kirche sind von reinem byzantinischem Stil, völlig unbeeinflusst von westlicher Kunst, an die Klassik im Zentrum des Reiches gebunden. Es folgt dann eine Wanderung. Zeit zum Mittagessen in einer typischen Bergtaverne. Durch eine einmalige Naturlandschaft und durch das Dorf Marina Xiliatou fahrend erreichen wir die Assinou Kirche. Diese Kirche wurde 1106 gebaut und hat byzantinische Fresken aus dem 12. bis 14 Jh..  
Gehzeit: ca. 3 Std.

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
Bild 1 von 5 Bild 1 von 5
 

Wandertag 4-6

4. Tag:Tag zur freien Verfügung
Heute können Sie den Tag für sich gestalten. Lassen Sie sich zum Beispiel im Wellness-Bereich des Hotels verwöhnen, oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.

 

5. Tag: Ganztagesausflug Paphos/ Akamas Naurschutzgebiet (Wanderung)

Zunächst fahren Sie bis Paphos und besichtigen dort die Königsgräber aus hellenistischer Zeit, und die  prächtigen römischen Mosaiken in den Häusern des Dionysos. Akamas mit seiner wilden Schönheit und botanischen Bedeutung ist nicht nur in Zypern sondern auch in Europa bekannt. Dort existieren noch größere Pflanzengemeinden. Manche dieser Pflanzen sind einzigartig, sowie auf Zypern als auch im gesamten Mittelmeerraum.

Gehzeit: ca. 2,5 Std.

6. Tag: Ganztagesausflug Nicosia (Beide Teile)

Nach dem Frühstück besichtigen wir die Hauptstadt der Insel Lefkosía (Nikosia). Das Herz der Stadt, die Altstadt wird seit dem 16 Jh. von einer 4,5 km langen venezianischen Mauer umfasst. Ursprünglich gab es drei Tore, die in die Stadt führten: Das „Páfos-Tor (Porta Domenica) im Westen, das Kyrenia-Tor (Porta del Proveditore) im Norden und das Famagusta-Tor (Porta Guiliana) im Osten. Der Burggraben unter den Mauern dient heute als Parkplatz und unterhalb der Podocataros-Bastion und der Costanza-Bastion als Garten.
Wir beginnen unsere Besichtigung mit dem Zypern-Museum mit der schönsten archäologischen Sammlung des Mittleren Ostens und unter den tausenden von Ausstellungsstücken sollten Sie nicht die Sammlung roter und weißer Tonwaren und Specksteinfiguren aus der neolithischen Ausgrabungsstätte versäumen. Als nächstes besichtigen wir, neben dem erzbischöflichen Palast, die Kathedrale Ágios Ioánnis, die bei Ernennung des Erzbischofes Nikiforos 1662 erbaut wurde, sowie das Byzantinische Museum mit der größten Ikonensammlung der Insel. Im Laikí Gitoniá, einem romantisch anzusehendem Winkel der Altstadt, werden wir Zeit zum Mittagessen haben. Nach der Mittagspause gehen wir zu Fuß durch die „Ledra“ Straße zum nördlichen Teil der Stadt. Dort besichtigen wir die Sophienkirche aus dem 14.Jh., und die „Karawanserei". 
 

Bild 1 von 6
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6
Bild 4 von 6
Bild 5 von 6
Bild 6 von 6
Bild 1 von 6 Bild 1 von 6
 

Wandertag 7-8

7. Tag: Wanderung Entlang des “Kalten Flusses”/Weindorf Omodos

Nach dem Frühstück Abfahrt ins Troodos Gebirge bis zum Dorf Platres. Der Ausgangspunkt dieses Wanderausfluges liegt am Fluss "Kryos Potamos" (Kalter Fluss). Der ca. 2 ½-stündige Weg endet an den Kaledonia Wasserfällen in der Nähe von Platres, dem bekanntesten Luftkurort Zyperns. Der Fluss "Kryos Potamos" gehört zu den wenigen Gewässern, die das ganze Jahr hindurch Wasser führen. Während der Wanderung haben wir die Gelegenheit, viele seltene Pflanzen und Bäume zu sehen, die zum Teil durch beschriftete Tafeln gekennzeichnet sind, z. B. der wilde Pflaumenbaum, Schmerwurz und viele andere. Nach dieser Wanderung Fahrt nach Ómodhos. Das hübsche Bergdorf wurde um das Kloster von Timíou Stavrou gebaut. Die Dörfer in diesem Gebiet sind als Krassokoria (wörtlich Weindörfer) bekannt. Zeit zum Mittagessen im Dorfplatz von Omodos.


8. Tag: Rückflug
Jede Reise geht einmal zu Ende. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen Larnaca gebracht und Sie treten Ihren Rückflug nach Deutschland an.

 

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
Bild 1 von 5 Bild 1 von 5
 

Unser Standort Hotel

Das schöne 4-Sterne-Hotel Elias Beach liegt direkt am dunklen Sandstrand, der mit der „Blauen Flagge" ausgezeichnet ist. Restaurants, Bars und Geschäfte finden Sie in ca. 50 m. Nach Limassol sind es ca. 12 km. WLAN in allen öffentlichen Bereichen inklusive. Das Hotel verfügt über mehrere Buffet-Restaurants, sowie ein A-la-carte Restaurant und verschiedene Bars, eine davon auch am Pool. Im Außenbereich befindet sich ein großer Swimmingpool. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und Strand inklusive.

Die komfortabel eingerichteten Zimmer, verfügen über Klimaanlage, SAT-TV, Telefon,Tee-/Kaffeezubereiter, Minikühlschrank, Bad mit Badewanne und integrierter Dusche, WC, Föhn und Balkon.

Zu den angebotenen Aktivitäten zählen u.a. Beachvolleyball, Fitnessraum, Squashplatz und Tennis-Hartplatz und Tischtennis. Das Hallenbad mit Whirlpool kann kostenfrei genutzt werden, kosmetische Anwendungen erhalten Sie im Wellness-Bereich gegen Gebühr.

 

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
Bild 1 von 5 Bild 1 von 5
 

Wichtige Hinweise:

 

Flugzuschlag: Düsseldorf 60€, Hamburg 70€
Bei den Flügen ist teilweise ein Umstieg enthalten!


Alle Angaben vorbehaltlich Verfügbarkeit!

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Wie bei allen Veranstaltungen üblich, haften wir nicht für Unfälle und Schäden jeglicher Art, auch nicht auf den Transfers
  • Programmänderungen können von uns vorgenommen werden, sofern Sie den Reiseablauf nicht im Wesentlichen ändern
  • Doppelzimmer mit Zustellbett auf Anfrage buchbar
  • Zur Einreise als deutscher Staatsbürger benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Es gelten unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ vom Januar 2017