Marathon Trail of Angkor 2020

18.01.2020

 

Fluganreise, 13.01. - 20.01.2020

 

Seien Sie dabei beim 5. internationalen Ultra Trail of Angkor, welcher durch die spektakuläre Umgebung eines der schönsten Rennen der Welt ist. Das von Jean Claude Le Cornec und SDPOrganization organisierte Event findet auf dem Gelände der archäologischen UNESCO Weltkulturerbestätte von Angkor statt, mit 5 verschiedenen Distanzen: 16km, 32 km, 42 km, 64 km und der 128km Ultra Trail. 

 

Auf dem einzigen Ultramarthon in Kambodscha, unterstützt vom Kultusministerium und dem Nationalen Olympiakommitee, können die Läufer auf 400 Quadratkilometern die Vielfältigkeit der Landschaft vor Ort - Tempelanlagen (z.B. mit Terrasse der Elefanten, Ta Prohm Tempel, Bayon Gate), Berglandschaften, Reisfelder, Wälder und Dörfer - hautnah miterleben. Der Ultra Trail of Angkor ist das einzige Rennen, das es erlaubt, auf der landschaftlich und kulturell bedeutsamen UNESCO Weltkulturerbestätte der Angkor Tempelanlagen zu laufen und Punkte in den Rankings von ITRA und UTMB zu erlaufen.

 

Kurzdarstellung des Reiseverlaufs unserer Gruppenreise

1. Tag: Abreise aus Deutschland

2. Tag: Ankunft in Siem Reap

3. Tag: Siem Reap mit Angkor Thom, Baphuon & Angkor Wat

4. Tag: Siem Reap mit Kbal Spean, Banteay Srei Tempel, Bantey Samre Tempel

5. Tag: Siem Reap mit Chau Say Thommanon und Tevoda, Ta Keo, Srah Srang & Ta Phrom Tempel

6. Tag: Marathontag

7. Tag: Siem Reap: frei zur Verfügung

8. Tag: Abreise aus Siem Reap

 

 

 

 

 

buchbar
 

Allgemeine Informationen

Marathoninformationen

Am 18. und 19. Januar 2020 findet der 5. internationale Angkor Ultra Trail statt. Im Jahr 2019 haben mehr in etwa 1000 Teilnehmer aus 42 verschiedenen Ländern bei den Rennen im Herzen der weltweit größten archäologischen Stätte von Siem Riep teilgenommen. Aus fünf Distanzen können die Teilnehmer wählen, die alle über das schöne Gelände der UNESCO Weltkulturerbestätte führen:

 

  • 128 km - Ultra Trail of Angkor
  • 64 km - Bayon Trail of Angkor
  • 42 km - Marathon Trail of Angkor
  • 32 km - Jungle Trail of Angkor
  • 16 km - Temple Run of Angkor
  • 16 km - Nordic Walking of Angkor 

Zudem gibt es den Big Humanitarian Walk über 8 km von Mr Nez Rouge, der kambodschanischen Kindern zugute kommt. 

 

Bild 1 von 6
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6
Bild 4 von 6
Bild 5 von 6
Bild 6 von 6
Bild 1 von 6 Bild 1 von 6
 

Offizielles Video zum Angkor Ultra Trail

 

Montag, 13.01.2020

1. Tag | Abreise aus Deutschland

Heute erfolgt die Abreise aus Frankfurt. Zubringerflüge sind auf Anfrage zubuchbar.

 

Dienstag, 14.01.2020

2. Tag | Ankunft in Siem Reap

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Fahrer am Siem Reap Airport abgeholt und zum Hotel gebracht. Check-In im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für erste Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung in Siem Reap.

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Mittwoch, 15.01.2020

3. Tag | Siem Reap mit Angkor Thom, Baphuon & Angkor Wat

Nach dem Frühstück lernen Sie die faszinierende antike Hauptstadt von Angkor Thom kennen, einen riesigen Komplex mit dem berühmten Bayon Tempel als Mittelpunkt. Dieser Bergtempel war früher von 54 Türmen umgeben, von denen noch 37 erhalten sind. Als nächstes geht es zum monumentalen Tempelberg Baphuon, der in 16-jähriger Arbeit von französischen Archäologen komplett restauriert wurde. Nach einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es am Nachmittag weiter nach Angkor Wat aus dem 12. Jahrhundert, der dem Hindu-Gott Vishnu geweiht wurde. Dieser eindrucksvolle Tempelberg wurde von König Suryavarman II gebaut und gilt als ein Meisterwerk der Khmer Architektur und Kunst. Nach einem Besuch eines regionalen Künstlerstudios endet der Tag mit einer energetischen Zirkusshow, inspiriert von der Kultur der Khmer. 

[Frühstück und Mittagessen]

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Donnerstag, 16.01. 2020

4. Tag | Siem Reap mit Kbal Spean, Banteay Srei Tempel, Bantey Samre Tempel

Heute geht es für uns nach Kbal Spean, dem "Fluss der tausend Lingas", etwa 50 km nördlich von Siem Reap gelegen. Bei einem Spaziergang durch die umliegenden Wälder erkunden wir das Flussgestein, das mit Apsaras und Göttersymbolen eingraviert wurde. Es wird geglaubt, dass die Lingas das Wasser des Flusses und somit die umliegenden Reisfelder fruchtbar macht. Nach einem Mittagessen geht es weiter zum berühmten Banteay Srei Tempel, übersetzt "Zitadelle der Frauen". Der kleine rosafarbene Sandstein-Tempel aus dem späten 10. Jahrhundert gilt wegen seiner filigranen Schnitzereien als das Kronjuwel der Khmer-Kunst. Durch die idyllische Landschaft Kambodschas geht es zurück nach Siem Reap, wo noch ein Besuch des beeindruckend restaurierten Bantey Samre Tempels bevorsteht.

[Frühstück und Mittagessen]

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Freitag, 17.01.2020

5. Tag | Siem Reap mit Chau Say Thommanon und Tevoda, Ta Keo, Srah Srang & Ta Phrom Tempel

Die Tempel von Chau Say Thommanon und Tevoda, der unvollendet gebliebene Tempelberg von Ta Keo und das heilige Wasserbecken von Srah Srang mit dem Banteay Kdei Kloster stehen auf unserem heutigen Tagesplan. Auch den Ta Phrom Tempel werden wir heute besichtigen, der auch heute noch im selben Zustand ist, wie er gefunden wurde - eine fotogene Kombination aus Bäumen, die aus den Ruinen wachsen und der Dschungel, der die Ruinen umgibt. All dies macht den Tempel zu einem der wohl berühmtesten Monumente von Angkor Wat. 

Nach dem Mittagessen holen wir unsere Startnummern und unser T-Shirt für den morgigen Marathon ab. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 
[Frühstück und Mittagessen]

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Samstag, 18.01.2020

6. Tag | Marathontag

Heute ist Lauftag. Wir wünschen allen Läufern viel Erfolg!

 

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Sonntag, 19.01.2020

7. Tag | Siem Reap 

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Montag, 20.01.2020

8. Tag | Abreise aus Siem Reap

Nach dem Frühstück steht der Tag bis zur freien Verfügung, bis Sie per Transfer zum Flughafen gebracht werden, wo Sie Ihre Heimreise antreten. 

 

Fluganreise, 13.01.2020 - 20.01.2020

- -
Standard *** Preis1
Doppelzimmer 2.275€
Einzelzimmer 2.435€
- -
Superior Hotel **** Preis1
Doppelzimmer 2.349€
Einzelzimmer 2.579€
- -
Deluxe Hotel ***** Preis1
Doppelzimmer 2.589€
Einzelzimmer 2.979€

Zusatzleistungen

Starkkarte Angkor Ultra Trail (128 km) 165€
Startkarte Bayon Trail (64 km) 97€
Startkarte Angkor Marathon Trail (42 km) 87€
Startkarte Jungle Trail (32 km) 77€
Startkarte Angkor Temple Run & Angkor Nordic Walking (16 km) 60€
Startkarte Walking & Hiking (16 km) 50€
Angkor Humanitarian Walk (8 km) 30€
Zug zum Flug Ticket 75€

alle Preise pro Person in EUR

 

Versicherungen

Jetzt Reiseversicherung abschließen

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Hotelübernachtungen in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 1-Stop Flug ab Frankfurt, Zubringerflüge auf Anfrage
  • Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben
  • Transfers im Bus mit Klimaanlage inklusive Trinkwasser
  • englischsprechender lokaler Guide  
  • garantierte Startnummer und Übernahme des Meldewesens
  • Eintrittsgelder für alle Sightseeing-Programme und Ausflüge der Grundreise
  • deutschsprachige und marathonerfahrene Reiseleitung aus unserem Team (ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 16 Personen)
  • umfassende Reiseinformationen
 

Wichtige Hinweise

  • Anmeldeschluss ist der Ende November 2019 (wenn die Reise nicht schon früher ausgebucht ist).
  • Für die Einreise nach Kambodscha wird ein Visum benötigt. Der Preis für das Visum beträgt ca. 30 U-Dollar und muss mit einem Passfoto bar bei der Einreise entrichtet werden. 
  • Programmänderungen sind möglich, sofern sie den Reiseablauf nicht im Wesentlichen ändern
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestätigung
  • Die Buchung eines halben Doppelzimmers erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit einer zweiten Person. Ansonsten bestätigen wir Ihnen bei Anmeldeschluss ein Einzelzimmer.
  • Stand der Informationen: Mai 2019