Sydney Marathon und Halbmarathon 2020

20.09.2020

 

Sydney Marathon Grundreise, 17.09. - 21.09.2020

AR Anschlussreise Port Stephens, Hunter Valley & Blue Mountains, 21.09. - 22.09.2020

AR Anschlussreise "Grand East Discovery" von Sydney bis Cairns, 21.09. - 03.10.2020

AR Anschlussreise "Coastal Drive", 21.09. - 27.09.2020

(AR = Anschlussreise)
Logo Sydney Marathon und Halbmarathon
 

Reisen Sie mit uns nach "down under" und seien Sie Teil eines spektakulären Events - des "Sydney Running Festival", dem Marathon in Australien! Die mit 4.5 Mio. Einwohnern größte Stadt und Hauptstadt des Bundesstaats New South Wales liegt an der Ostküste Australiens und am Pazifischen Ozean und gehört zu den zehn beliebtesten Metropolen weltweit. Neben einem milden Klima hat die Metropole sehr viel mehr zu bieten. Besichtigen Sie z.B. das Wahrzeichen der Stadt - das muschel- und segelförmige Opera House oder eine der weltweit längsten Bogenbrücken - die Sydney Harbour Bridge. Wir freuen uns, Ihnen neben der Teilnahme am "Sydney Running Festival" - dort haben Sie die Möglichkeit, den Marathon, Halbmarathon oder den "Bridge Run" zu laufen - ein interessantes Programm mit verschiedenen Anschlussreisen anzubieten. Das "andere Ende der Welt" steht für den Anfang wirklich einzigartiger Erlebnisse! 

 

Kurzdarstellung des Reisverlaufs unserer Gruppenreise

1.Tag: Anreise und Check-In im Hotel

2.Tag: Erste Eindrücke und Führung im Sydney Opera House

3.Tag: Ganztägige individuelle Stadtrundfahrt durch Sydney

4.Tag: Marathontag

5.Tag: Tag zur freien Verfügung. Heimreise aller Reisenden der Grundreise oder Start der Anschlussreise

 

 

 

buchbar
 

Das Sydney Running Festival

Wenn Sie am "Sydney Running Festival" teilnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, den Marathon, Halbmarathon, den "Bridge Run" (=Brückenlauf) oder den Family Fun Run (3,5 km, Kinder unter 5 J. frei) zu wählen. Der Spaß am Laufen und der Sightseeing-Faktor dieser wunderschönen Stadt stehen absolut im Fokus. Vom Start in der Nähe der berühmten, 1932 fertig gestellten Harbour Bridge bis zum Ziel am Opera House, das seit der Eröffnung in den 60er Jahren mit einer außergewöhnlichen Architektur die Stadt Sydney prägt, geht es an vielen Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum vorbei. Dabei hat man immer wieder den Blick auf den Sydney Harbour, den Hafen mit seinen vielen Buchten zwischen Pazifik und Parramatta River. Sie sehen die verschiedenen Stadtteile wie ‚The Rocks', der ersten englischen Siedlung und heutigem Hafenviertel am quirligen Circular Quay, Millers Point mit seinen schönen alten Häusern aus der Kolonialzeit oder das zu einem Tagungs- und Vergnügungsviertel modernisierte ehemalige Industriegebiet Darling Harbour. Genauso haben Sie die Möglichkeit die herrlichen Grünanlagen im Stadtzentrum zu bestaunen: Hyde Park und den großen Botanischen Garten. Das mächtige ANZAC Memorial, das Kriegsdenkmal im Jugendstil oder die katholische St. Mary's Cathedral im spätviktorianischen Baustil sind dabei nur einige der weiteren Attraktionen entlang der Laufstrecke. Alle 3 Läufe starten im Bradfield Park auf dem Hauptdeck der Sydney Harbour Bridge und enden am Sydney Opera House.

 

Bild 1 von 4
Bild 2 von 4
Bild 3 von 4
Bild 4 von 4
Bild 1 von 4 Bild 1 von 4
 

Reiseverlauf der Rundreise

1. Tag, Sydney, 10.09.2020

Ankunftstag in Sydney und von uns organisierter Transfer zum Hotel bequem per Shuttlebus.  Check-In im Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 

 

2. Tag, Sydney, 11.09.2020

Den heutigen Tag können Sie zum Kennenlernen der Metropole bei unserer inkludierten Hop-On/Hop-Off Sightseeingtour nutzen. Zwischen 08:30 - 18:30 uhr können Sie an über 33 Highlights über Sydney verteilt die Sehenswürdigkeiten der Stadt auf zwei alternativen Routen erkunden und dabei den informativen deutschen Kommentaren lauschen. Die Stadtrundfahrt hält natürlich an allen Highlights wie z.B. dem Opera House, dem Viertel "The Rocks", dem botanischen Garten, dem weltberühmten Bondi Beach oder dem Sydney Tower Eye. 

 

3. Tag, Sydney, 12.09.2020

Der Tag beginnt mit einer englischsprachigen Führung im Opernhaus und einem einmaligen Blick hinter die Kulissen, bei der Sie die Geheimnisse und Geschichten des wohl bekanntesten Gebäudes in Australien entdecken. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann zur Abholung der Startunterlagen genutzt werden.

 

4. Tag, Sydney, 13.09.2020

Heute ist der Tag des "Sydney Running Festivals". Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg und allen Begleitern erlebnisvolle Eindrücke am Rand der Marathonstrecke. Das Ende des Laufes ist am Sydney Opera House und nur wenige Fußminuten von unserem Hotel entfernt.

 

5. Tag, Sydney, 14.09.2020

Der heutige Tag steht komplett zur freien Verfügung zur Erholung vom Marathon. Heimflug für alle Gäste der Kurzreise. Start der Anschlußreisen. 

 

Bild 1 von 6
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6
Bild 4 von 6
Bild 5 von 6
Bild 6 von 6
Bild 1 von 6 Bild 1 von 6
 

Hotel Holiday Inn Old Sydney ****

Unser charmantes Vertragshotel liegt im historischen Hafenviertel "The Rocks", im Schatten der Sydney Harbor Bridge. Das Viertel wartet mit zahlreichen Cafés und Restaurants, Boutiquen und touristischen Sehenswürdigkeiten auf. Die Hafenbrücke und das Opernhaus, an dem auch der Finish des Marathons ist, sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Das Hotel ist in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht und besitzt eine Bar und ein Restaurant, sowie eine große Dachterasse mit Swimmingpool und direktem Blick auf das Opernhaus. Unsere Standard-Queen-Zimmer sind mit eigenem Bad mit Dusche/WC und Fön, Schreibtisch, Telefon, W_LAN, Safe, TV, Minikühlschrank, Bügeleisen/-brett, Kaffee-/Teezubereiter und Klimaanlage ausgestattet. Das ausgiebige Frühstücksbuffet ist für € 64 p.P. für die Grundreise zubuchbar.

Bild 1 von 9
Bild 2 von 9
Bild 3 von 9
Bild 4 von 9
Bild 5 von 9
Bild 6 von 9
Bild 7 von 9
Bild 8 von 9
Bild 9 von 9
Bild 1 von 9 Bild 1 von 9
 

Anschlussreise Port Stephens, Hunter Valley & Blue Mountains

Tag 1: Sydney - Hunter Valley 

Heute verlassen wir Sydney in Richtung Norden nach Nelson Bay. Bei Interesse können dort verschiedene Aktivitäten wie eine Delfin-Bootsfahrt oder Sandboarding optional hinzugebucht werden. Anschließend fahren wir ins Hunter Valley, vielleicht das berühmteste Weinanbaugebiet Australiens, zu einer Schnaps- und Schokoladenverköstigung.
Tageskilometer: ca. 300 km

 

Tag 2: Hunter Valley - Blue Mountains N.P. - Sydney

Heute geht es in die Great Dividing Range und anschließend in den Blue Mountains
Nationalpark, wo Sie unter anderem die berühmte Felsformation „Three Sisters” bestaunen können. Gegen 17:30 Uhr endet die Tour wieder in Sydney, wo Sie Ihre Heimreise antreten. 
Tageskilometer: ca. 250 km

Bild 1 von 6
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6
Bild 4 von 6
Bild 5 von 6
Bild 6 von 6
Bild 1 von 6 Bild 1 von 6
  • 1 Übernachtung im gehobenen Potters Hotel mit Dusche/WC
  • Frühstück Tag 2, Verköstigung Tag 1
  • englischsprachige Reiseleitung
  • Nationalparkgebühren
  • Hoteltransfer
  • Beginn 06:30 Uhr, Ende 17:30 Uhr am Folgetag
  • Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
 

Anschlussreise "Grand East Discovery" von Sydney bis Cairns

Diese Rundreise ist bestens geeignet für Erstbesucher Australiens und Reisende mit begrenzter Zeit, die die berühmten Sehenswürdigkeiten der legendären Ostküste mit dem Mietwagen entdecken möchten (u.a. Blue Mountains, Outback, Airlie Beach, Great Barrier Reef, etc.).

 

1. Tag: Sydney - Blue Mountains
Heute verlassen Sie die Metropole Sydney und fahren in Richtung der Blue Mountains.
Unterkunft: Leisure Inn Spires *** 
Tageskilometer: ca. 100 km


2. Tag: Blue Mountains
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Fahren Sie zum Beispiel mit der Scenic Railway, schweben Sie mit einer Seilbahn über den Baumwipfeln (alles optional) oder erkunden Sie die Felsformation der Three Sisters.


3. Tag: Blue Mountains - Hunter Valley
Heute geht es in eines der bekanntesten Weinbaugebiete Australiens, das Hunter Valley. Besuchen Sie unbedingt die Weingüter der Gegend.
Unterkunft: Hunter Valley Resort ***+
Tageskilometer: ca. 250 km


4. Tag: Hunter Valley - Port Macquarie
Heute geht es an die  Küste nach Newcastle und in den schönen Küstenort Port Macquarie.
Unterkunft: Port Macquarie
Waters Edge ***+ 
Tageskilometer: ca. 280 km


5. Tag: Port Macquarie - Byron Bay
Bei Ihrer Fahrt erreichen Sie Byron Bay, den östlichster Punkt des Festlandes und eine bekannte Surfermetropole mit entspanntem Lifestyle.
Unterkunft: Byron Holiday Park ***
Tageskilometer: ca. 400 km


6. Tag: Byron Bay - Gold Coast
Die Etappe heute ist recht kurz und bringt Sie an die Gold Coast, pulsierendes Unterhaltungszentrum und Surfer-Eldorado.
Unterkunft: Alpha Sovereign ***+ 
Tageskilometer: ca. 100 km


7. Tag: Gold Coast - Brisbane
In der Gegend befinden sich beliebte Themenparks, wie Sea World oder Dream World, die Sie natürlich besuchen können. Weiter geht es nach Brisbane, der Hauptstadt Queenslands - sie hat sich in den letzten Jahren zu einem Geheimtipp entwickelt.
Unterkunft: ibis Brisbane ***
Tageskilometer: ca. 80 km


8. Tag: Brisbane - Bargara
Die etwas längere Etappe führt heute Richtung Norden, wo wir die Glass House Mountains und die malerische Sunshine Coast passieren. Legen Sie in den kleinen, netten Orten Pausen nach Ihrem Geschmack ein.
Unterkunft: Kelly's Beach Resort ***
Tageskilometer: ca. 380 km


9. Tag: Bargara - Yeppoon
Der heutige Tag führt Sie durch Rinderzüchter-Land und zurück an die Küste. Bei Rockhampton überqueren Sie den Wendekreis des Steinbock und haben damit den tropischen Norden Australiens erreicht.
Unterkunft: Rosslyn Bay Resort ****
Tageskilometer: ca. 350 km


10. Tag: Yeppoon - Airlie Beach
Über den Zwischenstopp Mackay erreichen Sie das beliebte Städchen Airlie Beach, das als Tor zu den Whitsunday Islands gilt.
Unterkunft: Mango House Resort *** (2 Nä.)
Tageskilometer: ca. 500 km


11. Tag: Airlie Beach
Ein Tag zur freien Verfügung – erkunden Sie die Inselwelt mit dem Whitehaven Beach auf einem Segeltörn oder einem Ausflug ans Great Barrier Reef (beides optional). Gerne unterbreiten wir Vorschläge. 


12. Tag: Airlie Beach - Townsville
Weiter geht es in den tropischen Norden, nach Townsville. Besuchen Sie das „Great Barrier Reef Wonderland” (optional).
Unterkunft: Park Regis *** 

Tageskilometer: ca. 280 km


13. Tag: Townsville - Cairns
Heute enden Sie die Rundreise in Cairns, einem beliebten Ausgangsort für Ausflüge an das Great Barrier Reef. Der Mietwagen ist bis zum nächsten Tag gebucht (keine Übernachtung in Cairns inklusive).
Tageskilometer: ca. 350 km

Bild 1 von 7
Bild 2 von 7
Bild 3 von 7
Bild 4 von 7
Bild 5 von 7
Bild 6 von 7
Bild 7 von 7
Bild 1 von 7 Bild 1 von 7
  • 12 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Einzelzimmer auf Anfrage
  • Umfangreiches, deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Avis-Mietwagen der Kategorie Mittelklasse ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen oder Stadtbüro
  • Vehicle Registration Fee, Concession
  • Recovery Fee, Premium Location
  • Surcharge, Loss Damage Waiver
  • Einwegmietgebühr
  • Navigationssystem
  • nicht eingeschlossen: Kosten für Gabelflug für Rückflug ab Cairns, voraussichtlich € 200,- 
 

Anschlussreise "Coastal Drive"

Unsere Rundreise für Küstenliebhaber und Wildlife-Fans. 

 

1. Tag: Sydney – Jervis Bay
Entlang der Küste mit grandiosen Ausblicken auf Klippen und kleine Buchten. Jervis Bay ist die Heimat einer der größten Delfinkolonien Australiens.
Unterkunft: Dolphin Sands B&B ****
Tageskilometer: ca. 200 km


2. Tag: Jervis Bay – Batemans Bay
Abwechslungsreiche Fahrt ins schöne Städtchen Batemans Bay. (F)
Unterkunft: Sunseeker Motor Inn ***+
Tageskilometer: ca. 140 km


3. Tag: Batemans Bay – Merimbula
Entlang der Sapphire Coast erreichen Sie das Städtchen Merimbula, wo Seen, Lagunen und das Meer nur durch weißen Sand voneinander getrennt sind.
Unterkunft: Comfort Inn ***+
Tageskilometer: ca. 180 km

 

4. Tag: Merimbula – Lakes Entrance
Auf dem Princes Highway mit vielen sehenswerten Nationalparks erreichen Sie den beliebten Ferienort Lakes Entrance.
Unterkunft: CI & Suites Emmanuel ***+
Tageskilometer: ca. 270 km


5. Tag: Lakes Entrance – Wilsons Promontory NP
Heute erreichen Sie einen der schönsten Nationalparks Australiens: den Wilsons Promontory NP mit endlosen Stränden und Wildlife pur: Kängurus, Echidnas, Emus und Wombats sind hier zuhause.
Unterkunft: Prom Country Lodge ***
Tageskilometer: ca. 280 km


6. Tag: Wilsons Prom – Phillip Island
Fahrt entlang Victorias bezaubernder Küste mit gemütlichen Ortschaften nach Phillip Island mit seiner allabendlichen Pinguinparade.
Unterkunft: Comfort Resort
Phillip Island ****
Tageskilometer: ca. 130 km


7. Tag: Phillip Island – Melbourne
Nach Melbourne ist es heute nur eine kurze Etappe, entweder entlang der Mornington Peninsula oder über die Dandenong Ranges.
Tageskilometer: ca. 140 km

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
Bild 1 von 5 Bild 1 von 5
  • 6 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Einzelzimmer auf Anfrage
  • Frühstück (= F) an Tag 2
  • Umfangreiches, deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Avis-Mietwagen der gebuchten Mittelklasse ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen oder Stadtbüro
  • Vehicle Registration Fee, Concession
  • Recovery Fee, Premium Location
  • Surcharge, Loss Damage Waiver
  • Einwegmietgebühr, Navigationssystem
  • nicht eingeschlossen: kosten für Gabelflug für Rückflug ab Melbourne, voraussichtlich € 175,-
 

Sydney Marathon Grundreise, 17.09.2020 - 21.09.2020

- -
Holiday Inn Old Sydney **** Preis1
Doppelzimmer 1.790€
Einzelzimmer 2.140€

Zusatzleistungen

Marathon 125€
Halbmarathon 90€
Bridge Run 55€
Family Fun Run Erwachsener 40€
Family Fun Run Kind 30€
Frühstück im Hotel 64€

Anschlussreisen

Anschlussreise Port Stephens, Hunter Valley & Blue Mountains, 21.09.2020 - 22.09.2020

Potters Hotel mit Frühstück
Doppelzimmer mit Frühstück 279€
Einzelzimmer mit Frühstück 549€

Anschlussreise "Grand East Discovery" von Sydney bis Cairns, 21.09.2020 - 03.10.2020

Rundreise-Hotels *** - ****
Doppelzimmer 1.290€

Anschlussreise "Coastal Drive", 21.09.2020 - 27.09.2020

Rundreise-Hotels *** - ****
Doppelzimmer 839€

 

Versicherungen

Jetzt Reiseversicherung abschließen

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • 4 Übernachtungen in unserem charmanten und zentral gelegenen Stadthotel im Herzen der "Rocks" nur wenige Fußminuten vom Hafen und vom Opera House entfernt
  • Verlängerungsnächte gerne auf Anfrage möglich
  • 1-Stop-Flug ab Frankfurt mit namenhafter Airline, z.B. Quatar (über Doha), Etiad Airlines (über Abu Dhabi) oder vergleichbar
    andere Flughäfen und Zubringerflüge gerne auf Anfrage
  • Übernahme des Meldewesens durch uns und gesicherter Startplatz
  • deutschsprachige Reiseleitung von Grosse Coosmann (ab 16 Teilnehmern)
  • Flughafentransfer durch einen Shuttlebus ab/bis Hotel
  • Hop-On-Hop-Off Stadtrundfahrt
  • Führung durch das Sydney Opera House
  • gerne erstellen wir Ihnen auch alternative Angebote für Zusatzleistungen oder individuelle Anschlussreisen. Bitte sprechen Sie uns dazu gerne an!
 

 

Wichtige Hinweise

  • Garantierte Durchführung!
  • Anmeldeschluss ist Ende Juli 2020
  • Programmänderungen sind möglich, sofern der Reiseverlauf nicht im Wesentlichen verändert wird
  • Preise vorbehaltlich Änderungen, da einzelne Leistungen (z.B. Flugpreise) für 2020 erst im September 2019 durch die Fluglinien feststehen
  • Eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert, da die Leistungen durch das Marathonevent stark nachgefragt sind
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittkosten-Versicherung
  • Sie haben die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Die Buchung erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit einer zweiten Person. Ansonsten bestätigen wir Ihnen bei Anmeldeschluss ein Einzelzimmer.
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen - ebenso wie die Staatsangehörigen aller anderen Staaten - für die Einreise nach Australien ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. Für Geschäftsreisende und Touristen aus Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsländern gilt seit Ende Oktober 2008 ein neues Online-Verfahren ("eVisitor"), das das bisherige ETA-Verfahren ersetzt. Unter www.immi.gov.au  müssen in einem elektronischen Formular die Passdaten für alle mitreisenden Personen, auch für Kinder, und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Die Reisenden werden dann per E-Mail benachrichtigt, ob sie als eVisitors einreisen dürfen. In den meisten Fällen erfolgt die Nachricht innerhalb von Minuten. Das eVisitor-Visum wird bei den Grenzübergängen und anderen Stellen elektronisch gespeichert und tritt an die Stelle eines vor der Reise einzuholenden Visumaufklebers oder Stempels im Pass. Das Visum ist 12 Monate gültig und berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 3 Monaten in Australien
  • Wie bei allen Sportveranstaltungen üblich, haften wir nicht für Unfälle oder Schäden jeglicher Art
  • Es gelten unsere AGB von Januar 2017
  • Stand der Informationen: Juli 2019